Aktuelles aus den freien Schulen in Thüringen

Zu Gast: Vertreter der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen

Zu Gast: Vertreter der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen

Im Rahmen der Gespräche mit den Fraktionen des Thüringer Landtages begrüßte die Landesarbeitsgemeinschaft als Vertreterin der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen die Parlamentarische Geschäftsführerin Astrid Rothe-Beinlich und den Fraktionsmitarbeiter Tino Gassmann. Mit ihrem Normenkontrollantrag und dem Urteil des Verfassungsgerichtshofes 2014 hatte die Fraktion maßgeblich zur Gestaltung des Rechtes der Schulen in freier Trägerschaft in Thüringen beigetragen.

mehr lesen
Marco Eberl bedankt sich bei seinem langjährigen Co-Sprecher Winfried Weinrich für die gute Zusammenarbeit.

LAG verabschiedet Winfried Weinrich

Am 20. Dezember fand die letzte Sitzung der LAG im Jahr 2017 statt. Darin wurde Ordinariatsrat Winfried Weinrich als langjähriger Sprecher der LAG verabschiedet. Er geht zum Jahresende in den Ruhestand. Marco Eberl, ebenfalls Sprecher der LAG, blickt auf die gemeinsamen Jahre zurück und dankt Winfried Weinrich für die gemeinsame Zeit.

mehr lesen
Die LAG-Sprecher Marco Eberl und Winfried Weinrich bedanken sich bei Heike Wenk für die gute Zusammenarbeit.

Letzte Beratung der LAG mit Referatsleiterin Heike Wenk

Heike Wenk verlässt das Referat "Schulen in freier Trägerschaft" des Thüringer Ministeriums für Bildung, Jugend und Sport. Im Rahmen der LAG-Sitzung am 10. Mai 2017 bedankten sich die beiden Koordinatoren der LAG Winfried Weinrich und Marco Eberl persönlich für die gute Zusammenarbeit.

mehr lesen
Salzmann-Preis würdigt Einsatz für freie Schulen in Thüringen

Salzmann-Preis würdigt Einsatz für freie Schulen in Thüringen

Unter den Preisträgern des Salzmannpreises 2016 des Freistaats Thüringen sind mit Nicole Scheffel-Türpisch, Leiterin der Christlichen Gemeinschaftsschule Gera, und Dr. Claus-Peter Lochner, dem ehemaligen Leiter der CJD Christophorusschule in Erfurt, zwei engagierte Mitstreiter der Schulen in freier Trägerschaft in Thüringen.

mehr lesen
"Wir sind so frei" - Erster bundesweiter Tag der freien Schulen

"Wir sind so frei" - Erster bundesweiter Tag der freien Schulen

Unter dem Motto "Wir sind so frei" findet am 18. September 2015 der erste bundeweite Tag der freien Schulen statt. Mit bunten Aktionen wie Schulstunden unter freiem Himmel, Diskussionsrunden oder Unterrichtsstunden mit Politikern wird an diesem Tag und in den kommenden Wochen auf das besondere Angebot und die Vielfalt der freien Schulen als Alternative zu den staatlichen Schulen aufmerksam gemacht.

mehr lesen